Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Öko-Marktgemeinschaft Saar-Pfalz-Hunsrück GmbH,
Geschäftsführerin: Annette Bensel
Burgweg 1
66871 Albessen
Tel: 0 63 84 - 78 59,
Fax: 0 63 84 - 71 98,
info@hof-am-weiher.de

Amtsgericht Kaiserslautern HRB 31870

 

1. Widerrufsbelehrung 
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung In Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: 

Öko Marktgemeinschaft Saar Pfalz Hunsrück GmbH, Burgweg 1, 66871 Albessen
Tel: 06384 - 7859 Fax: 0 63 84 - 71 98, info@hof-am-weiher.de

Nach § 312d BGB „Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen“ besteht das Widerrufsrecht unter anderem nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

 

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. 

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht das Widerrufsrecht nicht.

2. Datenschutz
Wir speichern Ihre Bestellung und die Ihrerseits eingegebenen Bestelldaten. Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Ferner werden Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet. Bei der Datenverarbeitung werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Sie können der Nutzung, Verarbeitung bzw. Übermittlung Ihrer Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch Mitteilung an

Öko Marktgemeinschaft Saar Pfalz Hunsrück GmbH, Burgweg 1, 66871 Albessen, Fax: 06384-7198, info@hof-am-weiher.de

3. Lieferkostenanteil und Mindestbestellwert
Zusätzlich zum Warenwert erheben wir bei unseren Kunden für die Anlieferung der Ware einen Lieferkostenanteil. Dieser ist unterschiedlich bzw. individuell abhängig von der Bestellhäufigkeit. Bitte erfragen Sie Ihren Lieferkostenanteil am einfachsten telefonisch unter 06384-7859 oder schauen Sie unter www.hof-am-weiher.de/hauslieferservice.html. 

Der Mindestbestellwert beträgt 18,00 €.

4. Kundendienst 
Fragen zur Bestellung oder bei Reklamationen richten Sie bitte an unseren Service:

  • telefonisch: 0 63 84 - 78 59
  • per Fax: 0 63 84 - 71 98
  • per E-Mail: info@hof-am-weiher.de

5. Eigentumsvorbehalt 
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Öko Marktgemeinschaft Saar Pfalz Hunsrück GmbH.

 

 6. Zahlung-, Lieferbedingungen, Zahlungsverzug 
Die Bezahlung erfolgt generell im Lastschriftverfahren. Die Abbuchung erfolgt innerhalb einer Woche nach Warenlieferung. Bei nicht eingelösten Lastschriften berechnen wir die uns entstehenden Kosten an den Kunden weiter. Im Falle des Zahlungsverzugs behalten wir uns die Geltendmachung von Mahnkosten vor.

 

7. Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. 

8. Schlussbestimungen
Es gilt deutsches Recht.

Die Unwirksamkeit einzelner Punkte dieser Allgemeinen Geschäftsbedingung berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine neue Bestimmung, die in ihrer wirtschaftlichen Auswirkung der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt.

Mit der Bestellung erklären Sie, dass Sie mit unseren AGBs einverstanden sind.

Öko-Marktgemeinschaft Saar-Pfalz-Hunsrück GmbH
Albessen, 01.07.2015